×
Menu
corner

Weingut Fellner

Unser Weingut

Immer wieder schwärmen unsere Gäste von der traumhaften Lage unseres Weingutes, die wir wahrscheinlich aus Gewohnheit, gar nicht mehr so wahrnehmen. Wer aber von der südsteirischen Weinstraße auf unsere 700 m lange Zufahrtsstraße einbiegt und das kurze Waldstück passiert, ist immer wieder begeistert vom Blick, der sich da auftut. In der Tat ist die Lage unseres 26 ha großen Gutes eine überaus bevorzugte.

Vor allem die rund 7,5 ha Weingärten mit einer Hanglage zwischen 20 und 40 % mit der Süd-Südwest-Ausrichtung und den tiefgründigen lehmigen Böden und sandigen Einschnitten zählen zu den absoluten Toplagen und sind so Garant für beste Traubenqualität. Die sorgfältige Arbeit im Weingarten und die Reberziehung als Pierstinger Hochkultur mit ein und zwei Bogen sind ein weiterer entscheidender Faktor in unserer Arbeit mit dem Wein.

Unsere Weine

Für unsere Weine nehmen wir uns viel Zeit. Dabei ist uns der schonende Ausbau unserer Weine ein ganz besonderes Anliegen. Die Qualität unserer Weine wird bereits im Weingarten gelegt. Im Keller sorgen wir mit unserer Arbeit dafür, dass jede einzelne Sorte ihre Stärken, die sie schon von der Traube mitbringt, voll entfalten kann. Die Vielfalt hat dabei bei uns eine lange Tradition und reicht von den trockenen Weißweinen über halbtrocken bis hin zu schönen Rotweinen.

WEISSWEINE TROCKEN

Welschriesling
Frischer, nach grünem Apfel duftender Wein. Trocken mit animierender Säure, leicht. Der ideale Essensbegleiter.

Weißburgunder
Ein feinstrukturiertes, blumiges Bukett. Angenehme belebende Säure mit mildem Abgang. Sehr gute Ausbaufähigkeit.

Sauvignon blanc
Ein überaus kompaktes kräftiges Bukett. Sehr fruchtiger Geschmack, mit harmonischer Säure und langem Abgang.

WEISSWEINE TROCKEN

Chardonnay – Morillon
Sehr elegante Duftnote in der Nase. Gut ausbalanciertes Säurespiel, ein Wein mit viel Reifepotenzial. Gut lagerfähig.

Grauburgunder
Feines, sehr fruchtiges Sortenbukett. Ausgewogenes Zucker-Säureverhältnis. Gut ausbau- und lagerfähig.

Gelber Muskateller Classic
Eine kräftige und klare Frucht. Klassisch trocken ausgebaut, mit angenehm belebender Säure.

Sämling 88
Eine leicht nach Pfirsichen duftende Frucht, die im Geschmack noch zulegt. Sehr lebendig mit leichter Restsüße.

WEISSWEINE HALBTROCKEN

Altsteirer
Ein sehr gelungenes Zusammenspiel von vier Rebsorten. Sehr fruchtig und animierend. Ein leichter Sommerwein.

Gelber Muskateller
Eine kräftige und klare Frucht. Starkes Auftreten am Gaumen, mit angenehmer Restsüße.

Gewürztraminer
Wein mit sehr feiner an Honig erinnernde Dufthülle. Weich und intensiv im Geschmack mit guter Lagerfähigkeit.

Goldtröpferl
Cuvee´ aus Gewürztraminer und Grauburgunder. Kräftig im Geschmack mit angenehmer animierender Restsüße.

WEISSWEINE LIEBLICH

Gewürztraminer Spätlese 2019

Eleganter nach Honig und Rosenblüten duftender Wein.
Kraftvolles Auftreten am Gaumen mit raffinierter Restsüße.

ROTWEINE TROCKEN

Schilcher – Rose´
Leichter, hellrot schimmernder Rosewein, Sehr fruchtig im Geschmack und mit angenehmer animierender Säure.

Rubin
Zweigelt – Schilcher – Roesler – Cuvee´
Sehr harmonischer vollmundiger Geschmack, mild und halbtrocken

Zweigelt
Ein gehaltvoller rubinroter Rotwein. Im großen Eichenfass ausgebaut.

Zweigelt Barrique
Kräftiger, dunkelroter Wein mit Weichsel- und Kirscharomen. Mit großem Ausbaupotenzial und guter Lagerfähigkeit.

Roesler
Kräftiger, dunkelroter Wein mit Beerenaromen. Vollmundiger Geschmack und sehr mild im Abgang.

 

Bestellung

Weine:

Welschriesling - trocken - 2019
Weißburgunder - trocken - 2019
Sauvignon blanc - trocken - 2019
Chardonnay – Morillon - trocken - 2018
Chardonnay – Morillon - trocken - 2019
Grauburgunder - trocken - 2018
Grauburgunder - trocken - 2019
Gelber Muskateller Classic - trocken - 2019
Sämling 88 - trocken - 2019
Altsteirer - halbtrocken - 2019
Gelber Muskateller - halbtrocken - 2019
Gewürztraminer - halbtrocken - 2018
Goldtröpferl - halbtrocken - 2018
Gewürztraminer Spätlese - lieblich - 2019
Schilcher - Rose´ - trocken - 2019
Rubin - Rotweincuvee´ - halbtrocken - 2019
Roesler - trocken - 2018
Zweigelt - trocken - 2018
Zweigelt Barrique - trocken - 2017

UNVERGESSLICH:
Ferien am Weingut

Neben uriger Kulinarik in unserem Buschenschank mit einer breiten Auswahl an gepflegten Weinen, bieten wir mit unseren Gästezimmern ein zusätzliches Erlebnis, das Gäste immer wieder aufs Neue begeistert.

GEMÜTLICH & RUSTIKAL
So präsentieren sich unsere Gästezimmer, mit Dusche, getrenntem WC, FlatTV, freies WLAN und voll klimatisiert.

Zimmerpreise 2019

  • € 38,00

    1 Nacht pro Person

     

  • € 35,00

    2/3 Nächte pro Nacht und Person

     

  • € 32,00

    ab 4 Nächte pro Nacht und Person

     

  • € 10,00

    Einzelzimmerzuschlag

     

  • auf Anfrage

    Kinderermäßigung

     

  • € 1,50 pP und Nacht

    zuzüglich Nächtigungsabgabe

     

NATÜRLICH GENIESSEN:
UNSER BUSCHENSCHANK

„Klein, aber fein“, das trifft in besonderer Weise auf unseren Buschenschank zu. Das gibt dem Ganzen ein familiäres Flair, das Gäste zu schätzen wissen. Im Sommer können es dann auch einige Gäste mehr sein, denn da bieten die lauschigen Plätze im Außenbereich Gemütlichkeit pur. Bodenständige Kulinarik, hausgemachte, natürliche Speisen prägen dabei das Angebot, ergänzt durch unsere eigenen Weine, Säfte und Edelbrände. Worte können hier lediglich einstimmen. Es auszuprobieren, wird Sie um vieles mehr begeistern.

DURCH UND DURCH
FAMILIEN-WEINGUT

„Familie“ zu sein, ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Innerhalb der Familie versuchen wir alle Aufgaben bestmöglich zu lösen. Und das gelingt bislang bestens.

Eva-Maria hat den „Grünen Daumen“. Sie sorgt mit viel Leidenschaft und Engagement für das „blühende Weingut“. Franz kümmert sich um den Maschinenpark und sorgt dafür, dass alle erforderlichen Gerätschaften stets top sind.

Andreas ist der „Chef“ des Weingutes. Er steuert alle Bereiche, von der Arbeit im Weingarten über die Kelterung des Weines bis hin zur Vermarktung.

Roswitha ist das Herz der Familie. Sie managt das Familienleben ebenso wie den Buschenschank, die Kulinarik und die Gästezimmer.

Florian, der älteste Sohn unterstützt bereits die Arbeit der Eltern. Er ist der „Neutrale“ unter den Geschwistern.

Auch Franziska hilft mit, wenn helfende Hände erforderlich sind und ist dabei stets gut drauf.

Georg, der jüngste nutzt seine Position als „Nesthäkchen“ bei Papa und Mama.

MEHR INFORMATIONEN
ÜBER UNS? GERNE!

Sie hätten gerne mehr Informationen? Über unser Weingut, über die Gästezimmer? Sie hätten gerne ein Angebot, möchten Weine bestellen oder einen Tisch im Buschenschank reservieren? Schicken Sie uns ein E-Mail mit Ihrem Anliegen.

WIR ANTWORTEN UMGEHEND.

Oder Sie füllen das Formular aus und schicken es ab.

VON MÄRZ BIS DEZEMBER FÜR SIE DA!

Unser Lebensrhythmus richtet sich – so könnte man sagen – ganz nach dem Zyklus unserer Rebstöcke. Im März, wenn im Weingarten die ersten Knospen sprießen, öffnet unser Buschenschank. Im Dezember, wenn sich langsam die Schneedecke über die Weingärten legt, schließen wir. Was aber nicht heißt, dass uns die Zeit von Dezember bis März langweilig wird. Denn da stehen Kellerarbeit, Instandsetzung und Vorbereitung im Vordergrund, ehe im März ein neues „Gäste-Jahr“ beginnt.

ÖFFNUNGSZEITEN BUSCHENSCHANK

Dienstag bis Samstag von 13 bis 22 Uhr
(Küche 13 bis 20:30 Uhr)
und Sonntag von 13 bis 20 Uhr
(Küche 13 bis 19 Uhr)

Montag Ruhetag!

Buschenschankbetrieb 1. März bis zum 15. November
08. – 15. Juli 2020 Betriebsurlaub

Weinkauf un Verkostung außerhalb der
Öffnungszeiten gegen Voranmeldung möglich!

GÄSTEZIMMER

April bis November

WIE SIE ZU UNS FINDEN

Zugegeben: Unser Weingut liegt nicht direkt an den „Hauptschlagadern“ der Südsteiermark. Umso mehr entschädigt Sie der Ausblick, wenn Sie bei uns sind. Der Weg zu uns führt von der Autobahnabfahrt A9 in Vogau über Ehrenhausen und Gamlitz. Am Gamlitzer Marktplatz geht’s links auf die südsteirische Weinstraße, der Sie rund 7 km folgen. Ab der Gemeindetafel sind es noch 2 km, bis Sie unseren Wegweiser entdecken. Hier geht’s nochmals nach links und nach rund 700 Metern sind Sie schließlich da.

ALLES KLAR?
Google Map und Google Earth unterstützen Sie bei der Anreise.

News

Werte Gäste, Liebe Freunde!

Nach der langen Zeit des Wartens, haben wir wieder für Sie geöffnet.
Ab sofort können Sie uns, zu den gewohnten Öffnungszeiten besuchen.

 

Des Brüstl brät, des G’selchte kocht,
wir hob’n schon olles fertig g’mocht.
Der Wein gekühlt, die Tische stehen,
wir freu’n uns auf ein Wiederseh’n.

 

Familie Fellner

BILDER SAGEN MEHR
ALS 1.000 WORTE

Texte können nicht immer das ausdrücken, was beispielsweise Fotos können. Daher zur Einstimmung im Folgenden unsere „Foto-Galerie“. Viel Vergnügen beim Gustieren!